Ptuj & Haloze

Besuch die älteste Stadt Sloweniens & eine top Weinbauregion

Highlights:

  • Entdecke Ptuj, die älteste Stadt Sloweniens, mit ihren ober- und unterirdischen Highlights.
  • Genieße zur Stärkung ein Vier-Gänge-Menü mit Weinbegleitung im Grabar Restaurant, einem der renommiertesten Lokale der Stadt.
  • Tauch ein in die sagenhaft schöne Weinbauregion Haloze.
  • Triff Winzer von einem Boutique Weingut: Hier genießt Du ihre besten Tropfen und einen atemberaubenden Blick auf die Haloze Hügel.
  • Den Transfer übernehmen wir: Du kannst einfach schauen, staunen, genießen.

Diese Tour ist vollgepackt mit Highlights für Augen und Gaumen!
Zum Auftakt geht es in das Schloss von Ptuj. Mit Deinem Guide schaust Du hinter die Schlossmauern und erfährst alle wissenswerten Details. Zur Stärkung erwartet Dich eine Tasse frisch gebrühter Café (oder Tee) im Schlosshof.

Ptuj Altstadt

Als nächstes schlenderst Du mit Deinem Guide durch die Altstadt von Ptuj. Die älteste Stadt Sloweniens war im Mittelalter ein wichtiges Handelszentrum. Sogar Parzival kam vorbei und suchte hier den Heiligen Gral. Den fand er zwar nicht – aber dafür entdeckst Du das heutige Heiligtum von Ptuj: den Wein.

Pullus Weinkeller

Mit Deinem Guide steigst Du hinab in den berühmten Pullus Weinkeller. Jetzt stehst Du nicht nur in der ältesten Stadt Sloweniens – sondern auch im ältesten Weinkeller des Landes.

Schon im Jahr 1239 begannen Mönche eines Minoritenklosters hier Wein zu lagern. Lass Dich durch die verschlungenen Gänge führen – vorbei an Stahltanks und riesigen, verzierten Holzfässern. Sogar Tanks aus Beton gibt es zu entdecken.

Dein Guide ist ausgebildeter Sommelier. Anschaulich erklärt er Dir die Besonderheiten slowenischer Weine, An- und Ausbaumethoden und Hintergründe zum Keller und seiner Geschichte. Ganz praxisnah werden einige der besten Tropfen im Anschluss verkostet.

Vier-Gänge-Menü

Zurück an der Oberfläche gibt es erstmal eine Stärkung: Das renommierte Restaurant Grabar erwartet Dich zu einem Vier-Gänge-Menü – stilecht mit Weinbegleitung. Genieße traditionelle, slowenische Gerichte auf hohem Niveau – frisch, saisonal, authentisch.

Weinregion Haloze

Mit neuer Energie geht es weiter nach Haloze an die slowenisch-kroatischen Grenze. Diese zauberhafte Weinbauregion ist noch ein echter Geheimtipp. Ruhig und beschaulich schwingt sich Hügel an Hügel. Auf vielen thront eine Kapelle, ein Gasthaus oder ein Weingut – eines davon erwartet Dich heute: das Boutique Weingut Kobal.

Weingut Kobal

Haloze galt bereits zur Zeit der Römer als eine der besten Weinbauregionen Mitteleuropas. Die Reben des Weinguts Kobal sind durchschnittlich 35 Jahre alt und wurzeln tief im mineralischen Boden. Das werdet ihr riechen und schmecken: 6 Weinproben warten auf euch – fachlich kommentiert von eurem begleitenden Sommelier.

Schluck für Schluck genießt ihr die erstaunliche Vielfalt der Weine. Dabei öffnet sich vor euch ein sagenhaft schönes Panorama auf die Weinberge von Haloze: Ein fulminantes Finale für einen Tag voll neuer Eindrücke.

Hinweis

  • Die Tour kostet 141,- pro Person bei einer Gruppe von 5-8 Personen.
  • Preis für größere oder kleinere Gruppen auf Anfrage.

Der Transfer von und zur Unterkunft (sowie während der Tour) ist im Preis inkludiert. Die Unterkunft sollte jedoch in der Umgebung von Maribor oder Ptuj liegen – andernfalls ist ein Aufpreis nötig.

Noch mehr Kultur-Highlights zum Entdecken

Grüner Stadtspaziergang durch Ljubljana

Komm mit zu dieser Tour: Hier entdeckst Du Imkerei und Gemüsegärten zwischen den Häuserzeilen. Genuss zum Riechen, Fühlen, Schmecken.

Entdecke eine Fischfarm

Besuche eine renommierte Fisch- und Muschelzuchtanlage in Piran. Fahr per Boot in die Salzfelder & probiere zum Abschluss delikate Häppchen frisch aus dem Meer.

Hochalm Velika Planina

Wie aus einem Heidi Film: Hier erwartet Dich Idylle pur. Besuche eine der letzten hochalpinen Siedlungen Europas. Anschließend warten ein Käseworkshop & ein Besuch des Städtchens Kamnik.