Kultur Kompakt

Infos zu Handwerk, Brauchtum, Land & Leuten

Bienen spalten die Weltpolitik nicht

Am 20. Mai feiert die Welt jedes Jahr den „Tag der Biene“. Was viele nicht wissen: Dieser Welttag ist eine „Erfindung“ Sloweniens. Wie kam es dazu? Warum gerade der 20. Mai? Wir sprachen mit Dr. Peter Kozmus, einem der Initiatoren des Weltbienentags.


Die slowenische Sprache

In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie die slowenische Sprache funktioniert, welche Besonderheiten es gibt und wie sie entstand. Nicht zuletzt findest Du eine kleine Übersicht zu Wörtern und Sätzen. Sie erleichtern den Urlaubsalltag und Du kannst beim Gastgeber glänzen.


Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Urlaub

Die Welt ächzt unter dem modernen Tourismus. Bettenburgen, Warteschlangen oder überfüllte Straßen sind Schleifspuren der globalen Reiseindustrie. Dabei gehen Sinn und Zweck eines Urlaubs verloren: Ruhe, Erholung, Zeit und Raum, um Neues zu entdecken. Wir zeigen euch, wie ihr euer Urlaubsland genießen könnt, ohne ihm zu schaden.


Slowenien und seine Bienen

Zahlreiche Imker und eine breite Palette an Honigprodukten zeugen von der Bienen-Liebe der Slowenen. Anlass genug für ein paar Worte über diese besondere Verbindung.


Ostern in Slowenien

Kulinarische Highlights und skurrile Traditionen: Das slowenische Osterfest ist ein Höhepunkt im jährlichen Festkalender. Hier erfährst Du mehr zu Brauchtum und Kulinarik