400 Jahre alter Luxus

Ferienhaus im Karst

Bauanleitung für das ideale Ferienhaus: Man nehme eine 400 Jahre alte Scheune in einem kleinen slowenischen Dorf. Viel Stein, viel Holz – und ein paar Akzente in Beton und Stahl. Das Ergebnis: Ein ebenso beruhigendes wie aufregendes Ambiente. Willkommen in dieser perfekten Melange aus alt und neu.

Offen – aber gemütlich

Innen ist das Gebäude als ein offener Raum konzipiert. Er erstreckt sich über drei Ebenen. Türen? Fehlanzeige! Nur das Badezimmer ist mit einer Tür verschließbar, die sich formschön in den Küchenschränken versteckt.

Im Erdgeschoss des Hauses könnt ihr kochen und essen. Ein Stockwerk darüber liegt der Wohnbereich und unter dem Dach das Schlafzimmer. Die alten Steinmauern halten die Hitze des Tages fern. Das imposante Dach aus Eichenholz spendet Ruhe und Behaglichkeit.

Nebengebäude und Garten

Gegenüber dem Ferienhaus befindet sich ein moderner Betonkubus. Hier sind ein weiteres Schlafzimmer mit Bad und ein Hauswirtschaftsraum untergebracht. Eine Pergola umrahmt den Kubus. Große Weinblätter spenden euch wohltuenden Schatten. Zwischen Kubus und Ferienhaus befindet sich euer Garten mit Outdoor-Küche, Terrasse und Essplatz. Ein Hot Tub lädt ein zum sprudelnden Bad unterm Sternenhimmel.

Sehenswürdigkeiten um die Ecke

Tiefenentspannt? Sehr schön! Aber verpasst nicht die vielen Sehenswürdigkeiten um die Ecke. Die italienische Grenze ist nur einen Katzensprung entfernt. Der Besuch historischer Städte wie Aquilea, Triest oder gar Venedig bietet sich an.

Die Besichtigung riesiger Tropfsteinhöhlen (Postojna), Ritterburgen (Predjama) ist ebenso möglich wie zahlreiche Ausflüge zum Wandern, Radfahren, Schwimmen u.v.m. Die Adriaküste ist nur 20 Autominuten enfernt.

Einziger „Knackpunkt“: Ihr müsst für Ausflüge dieses wunderbare Haus verlassen.

Weitere Informationen zur schönen Karst Region findet ihr hier.

Hinweise

Bei einem Aufenthalt mit 5 Personen muss die 5. Person auf der Couch im Wohnzimmer schlafen.

Auf Wunsch (& nach Verfügbarkeit) gibt es die Möglichkeit, sich ein Frühstück oder ein Brunch liefern zu lassen. (Aufpreis)
Bei eurer Ankunft erwartet euch zudem ein kleines „Willkommenspaket“ mit Produkten aus der Region.

Mindestaufenthalt

  • 4 Nächte im Juli, August, Neujahr, Ostern
  • 3 Nächte von September bis Ende Juni (außer Neujahr, Ostern)

Haustiere
Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet!

Das kannst du nahe der Unterkunft unternehmen

Lust auf mehr? Folgende Touren erwarten Dich gleich um die Ecke:

Vipava Weintour

Triff zwei Winzer aus der „kleinen Toskana“ Sloweniens. Sie öffnen Dir ihre Keller & Weingärten. Probiere ihre besten Tropfen. Genieße zur Stärkung einen Imbiss mit frischen Produkten der Region.

Weintour Goriška Brda & Vipava

Triff zwei Winzer bei ihrer Arbeit im Schlaraffenland Sloweniens. Sie öffnen Dir Weinkeller & Gärten. Verkoste ihre Top-Weine - typische Sorten der Region, die sonst nirgendwo auf der Welt gedeihen.

Erlebe altes Handwerk

Ganz viel Ah, Oh & Mmh auf dieser Tour: Entdecke ein Mittelalterdorf, versuch Dich als Steinmetz, besuche eine edle Schinkenmanufaktur & eine Imkerei. Eine Tour zum Kosten, Erleben, Ausprobieren!