Slowenien: Schlafen im Heustadl

Edle Unterkunft im alten Speicher

Auf der für Slowenien so typischen Heuharfe trockneten ursprünglich Mais, Getreide – oder eben Heu. Jetzt verbirgt sich hinter der schlichten Fassade eine stilvolle Unterkunft: Im Obergeschoss bieten Schlafzimmer, Bad und Wohnzimmer Platz für maximal vier Personen. Im Erdgeschoss lädt ein Jacuzzi ein zum Entspannen. Die rundum verglaste Heuharfe bietet einen Blick auf die wilde Felslandschaft und den Fluss Savinja.

Dank dieser gelungenen Verbindung aus Tradition, Natur und modernen Stilelementen gewann die Unterkunft 2010 den slowenischen Innovationspreis SNOVALEC.

Hinweis

Abweichend von den AGB des Reiseveranstalters beziffern sich die Stornokosten betreffend dieser Unterkunft wie folgt:
Bei einer Stornierung ab 6 Tage vor Ankunft sind 100% des Übernachtungspreises zu zahlen. Bei früheren Stornierungen gelten unsere AGB.

Die Tourismustaxe ist in den Unterkunftspreisen noch nicht enthalten und vor Ort zu zahlen.

Die Treppen zu den Betten der Unterkunft sind recht steil und etwas eng – daher nicht zu empfehlen für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder sehr kleine Kinder.

Nordic-Walking-Touren, Ausflüge zur Höhle Snežna Jama und zum Angeln können vor Ort organisiert werden. Wanderwege liegen quasi vor der Haustür. Zum Flughafen Ljubljana sind es 47 km. Gerne organisieren wir einen Shuttleservice.

Das kannst du nahe der Unterkunft unternehmen

Lust auf mehr? Folgende Touren erwarten Dich gleich um die Ecke:

Hochalm Velika Planina

Wie aus einem Heidi Film: Hier erwartet Dich Idylle pur. Besuche eine der letzten hochalpinen Siedlungen Europas. Anschließend warten ein Käseworkshop & ein Besuch des Städtchens Kamnik.